Am Samstag erreichte Serafin Streiff im Einer der Herren Leichtgewichte den tollen 2. Rang im Vorlauf und qualifizierte sich damit direkt für den Final am Sonntag. Dort bewies er, dass seine Wettkampfvorbereitungen für den nationalen Saisonhöhepunkt optimal verlaufen sind. Hinter zwei Ruderern des Schweizer Kaders, erreichte der junge Athlet den hervorragenden 3. Rang.

Serafin Streiff sicherte sich hinter zwei Kadermitgliedern die Bronzemedaille.

Serafin Streiff sicherte sich hinter zwei Kadermitgliedern die Bronzemedaille.

Auch bei den Junioren konnten die Blauweissler Erfolge erzielen. Bei den Junioren U19 vermochte Janis Stoffel im Einer, nach einem stark besetzten Vorlauf, den Sieg im B-Final zu errudern. Gleiches gelang Martin Ausborn im Einer der Junioren U17, ebenfalls mit einem Sieg am Sonntag im B-Final. Zusammen mit seinem Kollegen Emanuel Poncioni erreichte er im Doppelzweier der Junioren U17 sogar den A-Final. Von 33 gemeldeten Booten in ihrer Kategorie beendeten sie den Lauf nach einem engagierten Rennen mit einem tollen 4. Rang.

Zu den Resultaten