Transfer

Sm’Aesch-Topskorerin Maja Storck (19) wechselt in die Bundesliga zu Aachen

Maja Storck verlässt Sm’Aesch und wechselt nach Deutschland zu Aachen.

Maja Storck verlässt Sm’Aesch und wechselt nach Deutschland zu Aachen.

Es war schon länger klar, dass die 19-jährige Sm’Aesch Pfeffingen-Diagonalangreiferin Maja Storck den Verein verlassen wird. Doch erst jetzt ist der Wechsel zum diesjährigen Playoff-Viertelfinalisten «Ladies in black Aachen» definitiv.

«Ich freue mich auf die Challenge und die neue Erfahrung in Deutschland. Mit Saskia van Hintum verfügt der Verein über eine Super-Trainerin und hat eine tolle Fangemeinschaft», sagt die Schweizer Nationalspielerin kurz nach Unterzeichnung des Vertrages.

Meistgesehen

Artboard 1