Schach

Therwiler Talent reist an die Weltmeisterschaft

Sarah Hund ist für die WM in Griechenland qualifiziert.

Sarah Hund ist für die WM in Griechenland qualifiziert.

Der SC Therwil ist stolz, dass der Verband (SSB) Sarah Hund für die U18-Weltmeisterschaft der Mädchen in Halkidiki (Griechenland) nominiert hat. Diese findet vom 24. Oktober bis am 6. November 2015 statt.

Der Schweizer Juniorencoach Markus Regez schätzt ihre Chancen wie folgt ein: «Ein Mittelfeldplatz wäre ein sehr gutes Ergebnis, denn die Spitze der U18-Spielerinnen ist international bereits sehr stark und liegt im Bereich von 2300 Elopunkten.» Sarah Hund hat aktuell 1914 Elopunkte gesammelt und ist die aktuelle Nummer 1 ihrer Altersklasse in der Schweiz. 

Über 30 Jahre nach Evi Reimer (1981/1982) darf der SC Therwil wieder eine Spielerin an die Weltmeisterschaft schicken. Der SC Therwil setzt sich seit drei Jahren sehr intensiv im Schachsport für die Junioren ein. Das neue Konzept ist eine Erfolgsstory. Kinder bereits ab Kindergartenalter können Schachkurse besuchen. Mit dem Partnerverein Kinderschachclub Arlesheim trainiert und fördert der SC Therwil aktuell über 100 Junioren (Therwil 68 Kinder und Arlesheim 40 Kinder).

Meistgesehen

Artboard 1