Vertragsverlängerung
Torhüter Germano Vailati bleibt ein weiteres Jahr beim FC Basel

Der FC Basel verlängert den Vertrag mit Torhüter Germano Vailati frühzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2016.

Merken
Drucken
Teilen
Germano Vailati bleibt bis Mitte 2016 beim FC Basel.

Germano Vailati bleibt bis Mitte 2016 beim FC Basel.

Keystone

Der FCB verlängerte am Mittwoch den Vetrag des 34-Jährigen, wie aus einem Communiqué hervorgeht.

Der aus Lugano stammende Vailati schaffte den Durchbruch beim FC Sion, mit dem er 2006/07 den Aufstieg in die höchste Liga der Schweiz schaffte und 2006 im Elfmeterschiessen den Schweizer Cup gewann, ehe er 2010 zum FC St. Gallen wechselte.

Zwei Jahre später, im Mai 2012, zog es ihn weiter zum FCB, wo er zweiter Torwart hinter Yann Sommer wurde. Der sehr erfahrene und zuverlässige Vailati kam in der Hinrunde der laufenden Saison in drei Cupspielen zum Einsatz.