Handball
U17-Juniorinnen der HSG Leimental/SG Basel Regio schaffen den Ligaerhalt

Die Nachwuchs-Handballerinnen der gemeinsamen Mannschaft der HSG Leimental und der SG Basel Regio spielen auch in der kommenden Saison in der Elite. Mit fünf Siegen zum Saisonschluss sicherten sie sich den Ligaerhalt am Wochenende.

Drucken
Teilen
Jubel über den Ligaerhalt: U17-Elite-Juniorinnen der HSG Leimental/SG Basel Regio

Jubel über den Ligaerhalt: U17-Elite-Juniorinnen der HSG Leimental/SG Basel Regio

ZVG

In Wettingen sicherten sich die Handballerinnen der gemeinsamen Nachwuchs-Mannschaft HSG Leimental/SG Regio Basel den Ligaerhalt mit fünf Siegen. Die Baslerinnen gewannen zum Turnierauftakt - die Spiele dauerten jeweils 2-mal 12 Minuten - gegen Aargau West mit 14:9. Danach folgten Siege gegen Stäfa (18:11), Stans (16:6) und Kreuzlingen.

Das letzte Spiel des Tages war denkbar knapp, wurde schliesslich aber von den Baslerinnen mit einem Tor Vorsprung mit 12:11 gewonnen. In der Folge konnten die Juniorinnen den Ligaerhalt feiern. Das Team hatte bereits im Vorfeld nichts dem Zufall überlassen und sich bereits früh morgens zu einem Footing am Rhein getroffen und danach gemeinsam in einem Basler Hotel gefrühstückt.

Die gute Vorbereitung zahlte sich aus und einer weiteren Saison in der Elite-Kategorie der U17-Juniorinnen steht damit nichts mehr im Weg. (NCH)

Aktuelle Nachrichten