NLB-Volleyball
VB Therwil in der Aufstiegsrunde

Dank einem knappen 3:2 (25:20, 18:25, 22:25, 27:25, 17:15)-Auswärtssieg im letzten Qualifikationsspiel beim VBC Val de Travers zitterte sich VB Therwil in die Aufstiegsrunde zur Nationalliga A.

Paul Ulli
Merken
Drucken
Teilen
Die NLB-Mannschaft vom VB Therwil kommt in die Aufstiegsrunde.

Die NLB-Mannschaft vom VB Therwil kommt in die Aufstiegsrunde.

Keystone

Es war ein Herzschlagfinale für das Team von Trainerin Jana Surikova. Nach drei Sätzen lagen die bereits qualifizierten Gastgeberinnen noch mit 2:1 in Front. Therwil rettete sich knapp ins Tie-Break und lag dort scheinbar vorentscheidend mit 9:14 in Rücklage.

Doch mit einem unglaublichen Schlussspurt schafften die Baselbieterinnen den Umschwung und überholten in der Tabelle den mit 27 Punkten und einem Satzverhältnis von 34:22 genau gleich dastehenden VBC Münsingen wegen des um 0,02 besseren Ballquotienten!