Tanzen
Vier Schweizermeistertitel und eine Bronzemedaille für das «tanzwerk» Basel

Drucken
Teilen
Junioren Formation mit „Alple-Fescht“: Sidney Aellen, Federica Barbieri, Yara Eckerle, Lennart Escobar, Nora Feurer, Simona Gallacchi, Lena Gugler, Luria Hampe, Nina Niklaus, Svenja Reinwald, Linda Stefanutti, Nadia Tamm, Kaja Thoss, Naima Winkler.
5 Bilder
Solo Mädchen: Federica Barbieri.
Junioren Formation mit „Alple-Fescht“: Sidney Aellen, Federica Barbieri, Yara Eckerle, Lennart Escobar, Nora Feurer, Simona Gallacchi, Lena Gugler, Luria Hampe, Nina Niklaus, Svenja Reinwald, Linda Stefanutti, Nadia Tamm, Kaja Thoss, Naima Winkler.
Junioren Small Group mit Nina Niklaus, Noë Zimmermann, Yara Eckere, Hannah Tran.

Junioren Formation mit „Alple-Fescht“: Sidney Aellen, Federica Barbieri, Yara Eckerle, Lennart Escobar, Nora Feurer, Simona Gallacchi, Lena Gugler, Luria Hampe, Nina Niklaus, Svenja Reinwald, Linda Stefanutti, Nadia Tamm, Kaja Thoss, Naima Winkler.

Tony Maher

Am Wochenende vom 25./26. Juni 2016 fand die Stepptanz Schweizermeisterschaft in Cham statt. Das «tanzwerk» reiste mit 29 Kindern und Jugendlichen und zehn neuen Choreografien nach Cham und kehrte mit fünf Pokalen, vier Schweizermeistertiteln und einem Bronzetitel zurück.

Die Junioren Formation und die Kinder Formation unter der Leitung von Sabine Freuler holten beide Gold, wie auch die Junioren Small Group unter der Leitung von Andreas Dänel und Ana Lopez. Federica Barbieri aus Basel wurde Schweizermeisterin im Solo der Mädchen. Trainiert wird sie von Simone Locher. Bronze holte die 2. tanzwerk Small Group unter der Leitung von Sabine Freuler.

Aktuelle Nachrichten