Die Adler duellieren sich wiederum mit Liga-Schwergewichten wie Fribourg, Lok Reinach oder Luzern. Und auch in diesem Jahr kommt es zu zwei Derbys gegen Unihockey Basel Regio. Viele Equipen liebäugeln diesesmal mit dem Aufstieg. „Im Konzert der Grossen“ dürften den Waldenburger deshalb nur nur eine Aussenseiterrolle zukommen.

In dieser Nebenrolle bekam den Oberbaselbietern in der vergagenen Spielzeit nicht schlecht. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten (8 Niederlagen zum Saisonbeginn) konnten einige – teils spektakuläre – Siege eingefahren werden, wie etwa der 9:8-Heimerfolg gegen den grossen Gruppenfavoriten Lok Reinach.

Eben jenes Reinach wird am Samstag bei der Saisonpremiere im Oberbaselbiet zu Gast sein. Man darf gespannt sein, wie das eingespielte Eagles-Team ("nur" drei Abgängen stehen im Kader vier Zugänge gegenüber – darunter mit Dale Infanger ein Stürmer, welcher in der vergangenen Saison bei Unihockey Mittelland im NLA-Kader stand) in die zweite, oft schwierigere Saison der Bestätigung starten wird.


SV Waldenburg Eagles vs. Lok Reinach
Samstag, 17.9.2014, 17.00 Uhr
Dreifachhalle Oberdorf BL