Fussball

Chinesischer Kaufwahn nimmt neue Dimensionen an: Jetzt wollen sie Schiedsrichter verpflichten

Weltschiedsrichter Mark Clattenburg - bald in China anzutreffen?

Weltschiedsrichter Mark Clattenburg - bald in China anzutreffen?

Dass die Chinesen dem Fussball in ihrem Land mehr Stellenwert zuordnen, ist spätestens seit diesem Sommer bekannt. Doch der Kaufwahn nimmt immer neuere Dimensionen an: Dem neusten Gerücht zufolge sollen nun Schiedsrichter, allen voran Welt-Referee Mark Clattenburg, in die Chinese Super League gelockt werden.

Nachdem bereits unzählige Spieler ins Reich der Mitte gelockt wurden, wollen die Chinesen nun anscheinend auch Schiedsrichter nach China lotsen. Denn laut der englischen Zeitung «Mirror» sind die Chinesen an einer Verpflichtung von Premier-League-Schiedsrichtern interessiert.

Vor allem Welt-Referee Mark Clattenburg hat es den Funktionären angetan. Der 41-jährige Engländer wurde zuletzt als Weltschiedsrichter des Jahres geehrt, er pfiff in diesem Jahr die Endspiele der EM sowie der Champions League.

Da in Chinas Fussball Korruption und Spielabsprachen immer mehr Einzug halten, will man offensichtlich mit fremdem Einfluss dagegen vorgehen.

Mark Clattenburg schüttelt seinen Kopf, nachdem Real-Spieler Pepe im Final der Champions League gegen Atlético Madrid ein wenig zu übertrieben auf dem Rasen herumrollt.

Mark Clattenburg schüttelt seinen Kopf, nachdem Real-Spieler Pepe im Final der Champions League gegen Atlético Madrid ein wenig zu übertrieben auf dem Rasen herumrollt.

Im Gegensatz zu den meisten europäischen Schiedsrichtern sind die Refs der englischen Premier League Profis; will heissen, dass sie von der Schiedsrichterei leben können. Deshalb und aufgrund der praktisch unvollstellbaren Annahme, dass die Schiris nur des Geldes wegen auf Highlights wie Europameisterschaften oder einen Champions-League-Final verzichten würden, ist schwer vorstellbar, dass chinesische Fussballpartien in Zukunft von europäischen Schiedsrichtern gepfiffen werden.

Die verrücktesten Klauseln in Fussballer-Verträgen:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1