Die Entscheidung in Pruntrut fiel erst im Schlussdrittel, als das Heimteam zwischen der 47. und 49. Minute durch die Tore von Jan Petrig, Reto Schmutz und Jonathan Hazen auf 5:2 davonziehen konnte. Schmutz konnte sich als Doppeltorschütze auszeichnen.

Ajoie führt die Tabelle vier Runden vor dem Ende der Qualifikation mit 82 Punkten vor Olten (80), Kloten (78), und La Chaux-de-Fonds (77) an. Visp bleibt nach der dritten Niederlage in Serie im 6. Rang klassiert.