National League

Bader zieht per Saisonende von Davos nach Bern

Thierry Bader (vorne) kurvt kommende Saison im SCB-Dress übers Eis.

Thierry Bader (vorne) kurvt kommende Saison im SCB-Dress übers Eis.

Thierry Bader wechselt per Saisonende vom HC Davos zum SC Bern.

Der Stürmer unterschrieb für drei Jahre. Der 22-jährige Winterthurer begann seine Karriere in der höchsten Spielklasse in Kloten und steht seit der Saison 2018/19 bei den Bündnern unter Vertrag. Bader hat in der National League bislang 147 Spiele (5 Tore/15 Assists) absolviert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1