Beim dritten Sieg im dritten Spiel liess sich der Zürcher Verteidiger Müller in der 44. Minute beim entscheidenden dritten Treffer der Devils einen Assist notieren.

Bei den Sharks reihte sich Timo Meier zum dritten Mal in dieser Saison unter die Torschützen ein. Der Appenzeller Stürmer hatte die Kalifornier in der 36. Minuten zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung gebracht.