Der Kanadier war letzte Saison bei den New York Rangers engagiert, erhielt in dieser Saison aber keinen neuen Vertrag mehr und schaffte auch den Sprung ins NHL-Team der Columbus Blue Jackets nicht. Sheppard, der in 431 NHL-Spielen für Minnesota, San Jose und die Rangers 100 Skorerpunkte erzielte (26 Tore, 74 Assists) und einen Vertrag bis Ende Saison erhielt, wird am Montag in Kloten erwartet.