Swiss League

Misko Antisin wird Assistent bei Winterthur

Misko Antisin - Aufnahme von 2000 im Tenü des HC Lugano

Misko Antisin - Aufnahme von 2000 im Tenü des HC Lugano

Der EHC Winterthur verpflichtet den langjährigen NLA-Spieler und 51-fachen Schweizer Internationalen Misko Antisin als Assistenzcoach.

Der 54-jährige gebürtige Kanadier arbeitete in den letzten 15 Jahren als Trainer in diversen Junioren-Ligen in Kanada.

Antisins Stationen in der Schweiz ab 1986 waren die ZSC Lions, Ambri-Piotta, von 1990 bis 1998 Zug, Lugano und zuletzt Servette.

In Winterthur wird Antisin unter Chefcoach Michel Zeiter arbeiten. Die beiden kennen sich aus gemeinsamen Zeiten in der Nationalmannschaft.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1