Chicago vermochte trotz eines 2:0-Vorsprungs die zehnte Niederlage in den letzten elf Partien nicht zu verhindern. Auf Seiten der Sharks vermochte Logan Couture Akzente zu setzen. Der ehemalige Spieler von Genève-Servette erzielte ein Tor und ein Assist auf dem Weg zu San Joses viertem Sieg in Folge.