National League

Vladimir Sobotka hilft bei den Lakers aus

Vladimir Sobotka (links), hier noch im Tenü der St. Louis Blues, in einem Playoff-Spiel gegen Yannick Weber von den Nashville Predators

Vladimir Sobotka (links), hier noch im Tenü der St. Louis Blues, in einem Playoff-Spiel gegen Yannick Weber von den Nashville Predators

Die Rapperswil-Jona Lakers reagieren auf die Verletzung von Stürmer Steve Moses und verpflichten als vorübergehenden Ersatz den tschechischen Stürmer Vladimír Sobotka.

Der 33-Jährige bringt die Erfahrung von fast 600 Spielen in der NHL mit. Er wird den Lakers unmittelbar nach der vorgeschriebenen Quarantäne zur Verfügung stehen. Sobotka wird zunächst für einen Monat im Team von Trainer Jeff Tomlinson spielen.

Sobotka spielte elf Saisons in der NHL bei den Boston Bruins, den St. Louis Blues und den Buffalo Sabres. Zudem war zwischen 2014 und 2017 für Avangard Omsk in der KHL tätig.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1