FCB-Zahl der Woche
Partner für Pelmard gesucht: Wer ist die beste Lösung an der Seite des Franzosen?

Diese Woche schauen wir die persönlichen Statistiken der FCB-Innenverteidiger genauer an. Sie zeigen, dass Patrick Rahmen vier unterschiedliche Typen zur Verfügung hat.

Jakob Weber
Drucken
Teilen
Andy Pelmard und Eray Cömert verteidigen meistens gemeinsam das rotblaue Zentrum. Doch zuletzt sass Cömert zweimal draussen.

Andy Pelmard und Eray Cömert verteidigen meistens gemeinsam das rotblaue Zentrum. Doch zuletzt sass Cömert zweimal draussen.

Urs Lindt/freshfocus

Der FC Basel hat mit nur elf Gegentoren nach zwölf Spielen die beste Abwehr der Liga. Das liegt nicht nur am guten Torwart, sondern auch an der Innenverteidigung. Zu Beginn der Saison spielte dort Fabian Frei, doch seit der Ankunft von Andy Pelmard und dem Verbleib von Eray Cömert wird der Oldie ganz hinten gar nicht mehr benötigt, zumal mit Nasser Djiga ein 18-Jähriger ebenfalls bereits so gut ist, dass er zu Einsätzen kommt.

Die Zahlen zeigen, dass FCB-Trainer Patrick Rahmen auf ganz unterschiedliche Typen zurückgreifen kann. Pelmard macht am wenigsten Fehler bei eigenem Ballbesitz. Cömert sucht am ehesten die Zweikämpfe und hilft sich auch gerne mal mit einem Foul. Frei beansprucht die Bälle im Spielaufbau und antizipiert sehr gut, wo er einen Ball abfangen könnte und Djiga hat sowohl am Boden als auch in der Luft die besten Zweikampfwerte.

Rahmen muss sich auch auf dieser Position aktuell vor jedem Spiel fragen, wer die beste Lösung ist. Der gesetzte Pelmard sagt: «Ich spiele neben beiden gern. Eray hat mehr Erfahrung, Nasser ist schnell und versteht Französisch.» Und Rahmen? Der ersetzte zuletzt zweimal Cömert durch Djiga, weil Ersterer «ein paar Dinge besser hätte lösen können» und Letzterer «das im ersten Spiel sehr gut gemacht hat», wie Rahmen sagt. Doch er lobt gleich im nächsten Satz seine gesamte Defensive. Denn diese ist deutlich stabiler als noch vergangene Saison, was sicher auch am Konkurrenzkampf in der Innenverteidigung liegt.

Aktuelle Nachrichten