Schottland

Albian Ajeti schiesst Celtic Glasgow zum Sieg

Albian Ajeti (hier im Dress der Schweizer Nationalmannschaft) schoss Celtic Glasgow bei seinem Meisterschaftsdebüt gegen Dundee United zum Sieg

Albian Ajeti (hier im Dress der Schweizer Nationalmannschaft) schoss Celtic Glasgow bei seinem Meisterschaftsdebüt gegen Dundee United zum Sieg

Albian Ajeti erzielte in seinem ersten Meisterschaftsspiel für Celtic Glasgow gleich das Siegestor.

Im Auswärtsspiel gegen den früheren Europacup-Finalisten Dundee United traf der Basler Stürmer sieben Minuten vor dem Ende zum 1:0. Ajeti, der am Dienstag in der Qualifikation zur Champions League gegen KR Reykjavik mit einem Teileinsatz sein Debüt für Celtic gegeben hatte, war nur neun Minute vor seinem Treffer eingewechselt worden.

Celtic Glasgow hat in der schottischen Premier League erst drei Spiele absolviert und dabei sieben Punkte geholt. Auf Platz 1 ist derzeit mit fünf Spielen und 13 Zählern Celtics Stadtrivale Glasgow Rangers klassiert. Cedric Itten stand beim 2:0-Heimsieg des Leaders gegen Kilmarnock erstmals in der Startformation und während 90 Minuten im Einsatz. Bei den beiden Toren war der frühere Stürmer des FC St. Gallen nicht beteiligt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1