Frauen

Ana Maria Crnogorcevic wechselt in die USA

Blickt gespannt auf das bevorstehende Abenteuer in den USA: Ana Maria Crnogorcevic

Blickt gespannt auf das bevorstehende Abenteuer in den USA: Ana Maria Crnogorcevic

Die 101-fache Nationalspielerin Ana Maria Crnogorcevic, die mit 50 Treffern Schweizer Rekordtorschützin ist, setzt ihre Karriere per Anfang April zumindest für ein Jahr in den USA fort.

Nach zwei Saisons mit dem Hamburger SV und den letzten knapp sieben mit dem FFC Frankfurt wechselt die 27-jährige Bernerin gemäss amerikanischen Medienberichten zu Titelverteidiger Portland Thorns.

Crnogorcevic wird am Sonntag gegen Jena ihr (vorerst) letztes Bundesliga-Spiel für Frankfurt bestreiten. "Mit dem Wechsel in die USA geht für mich ein langjähriger Traum in Erfüllung. Es muss ja kein Abschied für immer sein, schliesslich kann ich mir sehr gut vorstellen, 2019 zurückzukehren", sagte die Stürmerin. Mit Frankfurt gewann sie 2015 die Champions League und wurde sie 2014 deutsche Cupsiegerin.

Die Saison in der National Women's Soccer League beginnt für Portland am Samstag mit einem Auswärtsspiel gegen die Vorjahresfinalistinnen der North Carolina Courage.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1