Bayern München fertige Lille zu Hause 6:1 ab und übernahm in der Gruppe F die Leaderposition. Claudio Pizarro steuerte drei Tore zum Sieg bei. Xherdan Shaqiri wurde in der 72. Minute eingewechselt.

Manchester United, der Leader der Premier League, wendete in Braga ab der 80. Minute dank Toren von Robin van Persie, Wayne Rooney und Javier Hernandez ein 0:1 in ein 3:1. Damit ist ManU in der laufenden Königsklasse-Saison das einzige Team, das eine weisse Weste aufweist. Denn der FC Barcelona erlitt auswärts gegen Celtic Glasgow eine überraschende 1:2-Niederlage und gab die ersten Punkte ab.

In der Gruppe E kamen Titelverteidiger Chelsea (3:2 gegen Donezk) und Juventus (4:0 gegen Nordsjaelland) zu wichtigen Heimerfolgen. Den Siegtreffer für Chelsea erzielte in der 94. Minute der Nigerianer Victor Moses.

Resultate Gruppe E: Juventus - Nordsjälland 4:0 (3:0). Chelsea - Schachtjor Donezk 3:2 (2:1). Gruppe F: Bayern München - Lille 6:1 (5:0). Valencia - BATE Borissow 4:2 (2:0). Gruppe G: Celtic Glasgow - FC Barcelona 2:1 (1:0). Benfica Lissabon - Spartak Moskau 2:0 (0:0). Gruppe H: Resultate: Braga - Manchester United 1:3 (0:0). CFR Cluj - Galatasaray Istanbul 1:3 (0:1).