Bundesliga
Bayern-Trainer Ancelotti zeigte Hertha-Fans den Mittelfinger

Nach dem 1:1 zwischen Hertha Berlin und Bayern München wird der Münchner Trainer Carlo Ancelotti von Berliner Fans beleidigt. Daraufhin zeigt dieser den gestreckten Mittelfinger Richtung Kurve.

Merken
Drucken
Teilen
Carlo Ancelotti verlor in Berlin die Nerven

Carlo Ancelotti verlor in Berlin die Nerven

KEYSTONE/EPA/FELIPE TRUEBA

"Ich habe diese Geste gemacht, ich bin vorher angespuckt worden", erklärte Ancelotti in der Sportschau der ARD.

Die Bayern hatten in der turbulenten Schlussphase in der 96. Minute ausgeglichen, worauf es bereits auf dem Spielfeld zu kleinen Tumulten kam. Herthas Goalie Rune Jarstein hatte den Ball aus Nahdistanz Xabi Alonso an den Rücken geschossen hatte.