Spanien

De Jong für 86 Millionen Euro von Ajax zu Barcelona

Barcelonas Präsident Josep Maria Bartomeu posiert mit Frenkie de Jong.

Barcelonas Präsident Josep Maria Bartomeu posiert mit Frenkie de Jong.

Der FC Barcelona sichert sich die Dienste des niederländischen Jungstars Frenkie de Jong.

Der 21-jährige Mittelfeldspieler von Ajax Amsterdam wird im Sommer zu den Katalanen wechseln, wie diese vermeldeten. Für den Transfer überweist Barcelona 75 Millionen Euro plus Bonuszahlungen an Ajax Amsterdam.

De Jong unterschrieb laut Angaben von Barcelona einen ab Juli 2019 gültigen Fünfjahresvertrag. Die Bonuszahlungen belaufen sich auf elf Millionen Euro, die grossteils an seinen Ausbildungsverein Willem II Tilburg gehen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1