Ehre für Inler

Inler Schweizer Captain gegen Spanien

Gökhan Inler trägt gegen Spanien die Captain-Binde

Gökhan Inler trägt gegen Spanien die Captain-Binde

Gökhan Inler wird die Schweizer Mannschaft gegen Spanien als Captain aufs Spielfeld führen. Der Udinese-Söldner wird das Amt vom verletzten Alex Frei übernehmen.

«Gökhan gehört die Zukunft und er entwickelt sich immer mehr zum Leistungsträger», sagte Nati-Coach Ottmar Hitzfeld. Inler war bereits im Uruguay-Testspiel im März in St. Gallen für den schon damals verletzten Frei eingesprungen. Die Binde brachte dem Mittelfeldspieler damals persönliches Glück. Inler schoss die Schweiz gegen die Südamerikaner nach einer halben Stunde mittels Foulpenalty in Führung. Die Partie ging aber schliesslich 1:3 verloren.

Meistgesehen

Artboard 1