Bisher spielte der Stürmer in seiner Heimat für den FC Santos, der rund 28 Millionen Euro für den Wechsel kassiert. "Gabigol" war Teil der brasilianischen Mannschaft, die in Rio olympisches Gold gewann.