Italien

Juventus gewinnt dank Moise Kean

Moise Kean schiesst Tor um Tor

Moise Kean schiesst Tor um Tor

Juventus Turin kann schon am Sonntag Meister werden, wenn der erste Verfolger Napoli gegen Genoa verliert. Der souveräne Leader liegt nach dem 2:1 gegen Milan 21 Punkte voraus

Der 19-jährige Moise Kean sorgte in der 84. Minute für den 14. Sieg im 16. Heimspiel der Serie-A-Saison. Der junge Italiener, der am Dienstag in Cagliari rassistische Beleidigungen über sich ergehen lassen musste, trumpft seit einigen Wochen gross auf. Er traf zum fünften Mal in den letzten fünf Spielen und benötigte pro Tor im Schnitt bloss knapp 47 Einsatzminuten.

Milan, das seinen letzten Meistertitel 2011 unter dem jetzigen Juve-Trainer Massimiliano Allegri feierte, ging durch Goalgetter Piatek sechs Minuten vor der Pause in Führung und ärgerte sich über zwei nicht gegeben Penaltys.

Resultate und Tabelle:

Juventus Turin - Milan 2:1 (0:1). - Tore: 39. Piatek 0:1. 60. Dybala (Foulpenalty) 1:1. 84. Kean 2:1. - Bemerkungen: Milan mit Rodriguez.

Sampdoria Genua - AS Roma 0:1 (0:0). - Tor: 75. De Rossi 0:1.

Samstag: Parma - Torino 0:0. - Sonntag: Fiorentina - Frosinone 12.30. Cagliari - SPAL Ferrara 15.00. Udinese - Empoli 15.00. Inter Mailand - Atalanta Bergamo 18.00. Lazio Rom - Sassuolo 18.00. Napoli - Genoa 20.30. - Montag: Bologna - Chievo Verona 20.30.

1. Juventus Turin 31/84 (64:20). 2. Napoli 30/63 (57:26). 3. Inter Mailand 30/56 (47:25). 4. AC Milan 31/52 (45:30). 5. Atalanta Bergamo 30/51 (64:41). 6. AS Roma 31/51 (56:45). 7. Torino 31/49 (40:28). 8. Lazio Rom 29/48 (42:30). 9. Sampdoria Genua 31/45 (51:41). 10. Fiorentina 30/39 (46:38). 11. Sassuolo 30/35 (44:49). 12. Parma 31/34 (33:50). 13. Cagliari 30/33 (28:42). 14. Genoa 30/33 (34:48). 15. SPAL Ferrara 30/32 (27:42). 16. Udinese 29/29 (27:41). 17. Empoli 30/28 (38:56). 18. Bologna 30/27 (28:47). 19. Frosinone 30/20 (24:56). 20. Chievo Verona 30/11 (21:61).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1