Frankreich

Kean und Mbappé Doppeltorschützen für PSG

Moise Kean (links) setzt sich gegen Dijons Bruno Ecuele Manga durch

Moise Kean (links) setzt sich gegen Dijons Bruno Ecuele Manga durch

Paris Saint-Germain steht zumindest vorübergehend wieder an der Spitze der Ligue 1. Das mit zwei Niederlagen in die Saison gestartete Team von Trainer Thomas Tuchel bezwingt Schlusslicht Dijon 4:0.

Der von Everton ausgeliehene 20-jährige Italiener Moise Kean erzielte die ersten beiden Tore in der ersten Halbzeit, Kylian Mbappé die beiden weiteren in den letzten zehn Minuten. Mbappé war erst spät für Kean ins Spiel gekommen.

Für Paris Saint-Germain war es nach zwei Niederlagen zum Auftakt der sechste Ligasieg in Folge. Unter der Woche hatte es in der Champions League ein 1:2 gegen Manchester United abgesetzt.

Kurztelegramm, Resultate und Rangliste:

Paris Saint-Germain - Dijon 4:0 (2:0). - Tore: 3. Kean 1:0. 23. Kean 2:0. 82. Mbappé 3:0. 88. Mbappé 4:0. - Bemerkungen: Dijon ohne Racioppi (Ersatz).

Weiteres Resultat vom Samstag: Lorient - Olympique Marseille 0:1.

Rangliste: 1. Paris Saint-Germain 8/18 (20:3). 2. Lille 7/17 (13:2). 3. Rennes 8/15 (16:10). 4. Marseille 8/15 (11:8). 5. Nice 7/13 (10:9). 6. Lens 7/13 (10:10). 7. Angers 8/13 (10:16). 8. Montpellier 7/11 (13:9). 9. Monaco 7/11 (10:9). 10. Lyon 7/10 (10:7). 11. Saint-Etienne 7/10 (9:10). 12. Bordeaux 7/9 (7:5). 13. Brest 7/9 (11:15). 14. Metz 7/8 (7:7). 15. Nantes 7/8 (9:10). 16. Nîmes 7/8 (9:11). 17. Lorient 8/7 (12:15). 18. Strasbourg 7/3 (6:16). 19. Reims 7/2 (6:13). 20. Dijon 8/2 (4:18).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1