Italien

Marek Hamsik zieht es nach China

Napolis treuer und jetzt untreuer Irokese Marek Hamsik

Napolis treuer und jetzt untreuer Irokese Marek Hamsik

Marek Hamsik, der renommierteste Fussballer der Slowakei, verlässt Napoli nach zwölf Jahren. Er heuert beim chinesischen Erstdivisionsklub Dalian Yifang an.

Der 31-jährige Captain der Neapolitaner hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben. Hamsik stand bereits am Mittwoch im Europa-League-Spiel beim FC Zürich nicht mehr in Napolis Kader.

Hamsik ist in doppelter Hinsicht Napolis Rekordspieler. Seit 2007 erzielte der offensive Mittelfeldspieler in verschiedenen Wettbewerben 121 Tore, sechs mehr als der alte Rekordhalter Diego Armando Maradona. Auch die 520 Spiele, die Hamsik für die Süditaliener absolvierte, sind unerreicht. 111 Mal spielte er in dieser Zeit für die slowakische Nationalmannschaft.

Nach Medienberichten überweisen die Chinesen für Hamsik 20 Millionen Euro an Napoli. Hamsiks Jahressalär soll drei Millionen Euro betragen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1