Mit einem 3:2-Sieg gegen Absteiger Cesena verkürzten die Neapolitaner, bei denen der Schweizer Nati-Captain Gökhan Inler 90 Minuten auf der Ersatzbank schmorte, den Rückstand auf das drittplatzierte Lazio zwei Runden vor Schluss wieder auf drei Punkte. Matchwinner war der kleine Belgier Dries Mertens mit den Treffern zum 1:1 (19.) und 3:2 (57.).

Napoli - Cesena 3:2 (2:2). - 32'000 Zuschauer. - Tore: 15. Defrel 0:1. 19. Mertens 1:1. 21. Gabbiadini 2:1. 45. Defrel 2:2. 57. Mertens 3:2. - Bemerkung: Napoli ohne Inler (Ersatz).

Resultate: Fiorentina - Parma 3:0. Napoli - Cesena 3:2.

Rangliste: 1. Juventus 36/83. 2. AS Roma 36/67. 3. Lazio Rom 36/66. 4. Napoli 36/63. 5. Fiorentina 36/58. 6. Genoa 36/56. 7. Sampdoria 36/54. 8. Inter Mailand 36/52. 9. Torino 36/51. 10. Palermo 36/46. 11. AC Milan 36/46. 12. Hellas Verona 36/44. 13. Sassuolo 36/43. 14. Chievo Verona 36/42. 15. Udinese 36/41. 16. Empoli 36/41. 17. Atalanta Bergamo 36/36. 18. Cagliari 36/28. 19. Cesena 36/24. 20. Parma 36/17.