Italien
Roma sichert Champions-League-Platz gegen Lazio

Die AS Roma sichert sich in der vorletzten Runde der Serie A den 2. Platz und damit die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League. Die Roma gewinnt das packende Derby gegen Lazio 2:1.

Drucken
Teilen
Lazios Felipe Anderson (rechts) und Romas Juan Iturbe im Duell

Lazios Felipe Anderson (rechts) und Romas Juan Iturbe im Duell

KEYSTONE/AP/GREGORIO BORGIA

Nach 73 Minuten stand es im Stadio Olimpico noch 0:0, bevor sich die Ereignisse überschlugen. Der Argentinier Juan Iturbe brachte Roma in Führung. Acht Minuten danach erzielte der Serbe Filip Djordjevic den Ausgleich. Beim Stand von 1:1 wäre der Zweikampf um den 2. Platz wieder völlig offen gewesen. Aber wieder nur vier Minuten später schaffte der Zentralafrikaner Mapou Yang Mbiwa mittels Kopfball nach einem Freistoss den viel bejubelten Siegestreffer für die Gelbroten.

Lazio droht am Saisonende mit leeren Händen dazustehen. Am vergangenen Mittwoch verlor das Team von Stefano Pioli, das in der Rückrunde bisher sechs Punkte mehr gewonnen hat als die AS Roma, den Cupfinal gegen Juventus Turin 1:2, nun droht am letzten Spieltag auch noch der Verlust von Platz 3. Die Römer müssen auswärts gegen Napoli spielen und werden bei einer Niederlage von den Süditalienern überholt.

Resultat vom Pfingstmontag: Lazio Rom - AS Roma 1:2 (0:0). - 55'000 Zuschauer. - Tore: 73. Iturbe 0:1. 81. Djordjevic 1:1. 85. Yanga-Mbiwa 1:2.

Rangliste: 1. Juventus 37/86 (70:22). 2. AS Roma 37/70 (53:29). 3. Lazio Rom 37/66 (67:36). 4. Napoli 37/63 (68:50). 5. Fiorentina 37/61 (58:46). 6. Genoa 37/59 (61:44). 7. Sampdoria 37/55 (46:40). 8. Inter Mailand 37/52 (55:45). 9. Torino 37/51 (43:45). 10. AC Milan 37/49 (53:49). 11. Palermo 37/46 (51:54). 12. Sassuolo 37/46 (46:56). 13. Hellas Verona 37/45 (47:63). 14. Chievo Verona 37/43 (28:38). 15. Empoli 37/42 (43:48). 16. Udinese 37/41 (40:52). 17. Atalanta Bergamo 37/37 (37:54). 18. Cagliari 37/31 (44:65). 19. Cesena 37/24 (36:68). 20. Parma 37/18 (31:73).