Champions League

Salah wegen Hirnerschütterung nicht einsatzfähig

Liverpools Mo Salah erlitt gegen Newcastle United eine Hirnerschütterung

Liverpools Mo Salah erlitt gegen Newcastle United eine Hirnerschütterung

Liverpool wird im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Barcelona ohne Stürmerstar Mohamed Salah auskommen müssen.

Laut Liverpools Trainer Jürgen Klopp muss der Ägypter wegen einer am Samstag im Premier-League-Spiel gegen Newcastle United (3:2) erlittenen Hirnerschütterung pausieren.

Neben Salah wird Liverpool auch auf den Brasilianer Roberto Firmino verzichten müssen, der an einer Muskelverletzung leidet.

Liverpool hat das Hinspiel in Barcelona vor einer Woche 0:3 verloren.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1