Fussball

Schlägerei Ursache für Herreras Entlassung?

Miguel Herrera: Impulsiv - nach dem Titelgewinn zu impulsiv?

Miguel Herrera: Impulsiv - nach dem Titelgewinn zu impulsiv?

Nicht einmal zwei Tage nach dem Gewinn des Gold Cup in den USA ist Mexikos Nationalcoach Miguel Herrera fristlos entlassen worden.

Grund für die abrupte Trennung ist die Anschuldigung eines mexikanischen TV-Reporters. Er soll vom 47-jährigen Herrera geschlagen worden sein. Der Vorfall soll sich am Montag auf dem Flughafen von Philadelphia ereignet haben.

Am Abend zuvor hatte Herrera noch den Turniersieg bei der nord- und mittelamerikanischen Meisterschaft durch einen 3:1-Erfolg im Final gegen Jamaika gefeiert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1