Der 44-jährige Basler ist neu bis Sommer 2021 an den Walliser Klub gebunden. Yakin hatte den Posten im vergangenen September vom entlassenen Maurizio Jacobacci übernommen.