Beim aktuellen Dritten der slowakischen Meisterschaft unterschrieb der 23-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2021.

Sporar war im letzten halben Jahr vom FCB an den deutschen Zweitligisten Arminia Bielefeld ausgeliehen. Beim Schweizer Meister hatte sich der slowenische Internationale zuvor in anderthalb Jahren nicht durchsetzen können.