Super League

St. Gallen holt deutschen Mittelfeldspieler aus der Eredivisie

FCSG-Sportchef Alain Sutter freut sich über die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Lukas Görtler

FCSG-Sportchef Alain Sutter freut sich über die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Lukas Görtler

Der FC St.Gallen meldet eine weitere Neuverpflichtung. Die Ostschweizer übernehmen für die nächsten drei Jahre den 25-jährigen Deutschen Lukas Görtler, einen zentralen Mittelfeldspieler.

Görtler spielte die letzten beiden Jahre in der niederländischen Ehrendivision beim FC Utrecht. Dort besass er noch einen Vertrag für die aktuelle Saison. Görtler, in Bamberg geboren, durchlief die Nachwuchsabteilung des 1. FC Nürnberg, ehe er über Eintracht Bamberg den Weg in die zweite Mannschaft von Bayern München fand. Danach spielte er zwei Jahre beim 1. FC Kaiserslautern.

"Görtler passt mit seiner Spielweise und von seiner Art her hervorragend zu uns und soll bei uns eine tragende Rolle im Team einnehmen", so Sportchef Alain Sutter.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1