Renato Steffen hatte seit zwei Jahren und seinem Wechsel von den Young Boys in Basel gespielt und wurde mit dem FCB zweimal Meister und einmal Cupsieger.

Der VfL Wolfsburg, der vom Walliser Martin Schmidt trainiert wird, ist in der Bundesliga vor der am kommenden Wochenende beginnenden Rückrunde auf Platz 12 klassiert.