Deutschland

Vidals Transfer nach München so gut wie bestätigt

Arturo Vidal trägt künftig neben vom Trikot von Chiles Nationalmannschaft auch jenes von Bayern München

Arturo Vidal trägt künftig neben vom Trikot von Chiles Nationalmannschaft auch jenes von Bayern München

Bezüglich des Wechsels von Arturo Vidal von Juventus Turin zu Bayern München sind wohl nur noch Details zu klären. Bayerns CEO Karl-Heinz Rummenigge hat den Transfer so gut wie bestätigt.

"Details wie Transfervereinbarung oder Spielervertrag, so weit sind wir noch nicht. Da wird man noch Geduld haben müssen. Ich hoffe, dass am Ende des Tages der Spieler zu uns kommt", erklärte Rummenigge und hiess Vidal schon mal willkommen: "Er ist ein Mittelfeldspieler mit grossen Qualitäten." Nur wenige Tage nach dem Verkauf des Fan-Idols Bastian Schweinsteiger an Manchester United hätte der deutsche Meister sportlich einen mehr als adäquaten Ersatz bekommen, zumal der 28 Jahre alte Vidal jünger ist als der fast 31-jährige Schweinsteiger.

"Durch Bastian Schweinsteiger haben wir einen wichtigen Spieler verloren. Es war klar, dass wir einen Typus dieser Art sehr gerne haben wollen. Wenn das mit Vidal klappt, würden wir einen guten Mann dazu kriegen", erläuterte Rummenigge. Nach Informationen des Fachmagazins "kicker" ist zwischen allen drei Parteien - FC Bayern, Juventus Turin und dem Spieler - alles geklärt. Die Ablösesumme soll um die 35 Millionen Euro betragen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1