Keine Impfung
Nati-Coach Yakin zum positiven Test Xhakas: «Auch ein Captain ist ein Mensch und hat seine Rechte»

Vor dem Nati-Spiel gegen Griechenland wurde bekannt, dass der Schweizer Captain Granit Xhaka positiv auf das Coronavirus getestet. Murat Yakin äusserte sich dazu – und zu dem Fakt, dass Xhaka sich nicht impfen liess.

Keystone-SDA
Drucken
Teilen

Mit einer verstärkten Ersatz-Auswahl und mit vier Debütanten kommt Murat Yakin zu einem vom Resultat her gelungenen Einstand. In Basel gewinnt die Schweiz das Testspiel gegen Griechenland 2:1. Steven Zuber (7.) und Ruben Vargas (51.) schiessen die Tore. Doch der Sieg war letztlich fast eine Randnotiz. Im St.-Jakob-Park schlug hohe Wellen, was eine halbe Stunde vor dem Spiel bekannt geworden war. Captain Granit Xhaka wurde positiv auf Covid getestet. Nach dem Spiel äusserte sich Murat Yakin zum positiven Test und der Tatsache, dass sich der Captain gegen eine Impfung entschieden hatte.

Aktuelle Nachrichten