Was für ein Jubel im heimischen Stadion Niedermatten. Nach dem klaren Erfolg gegen Winterthur hat sich der FC Wohlen für die Cup-Achtelfinals qualifiziert.

Die ohne ihren Captain Daniel Tarone angetretenen Freiämter waren den erschreckend harmlosen Zürchern klar überlegen. Den Grundstein für den Sieg legten Stürmer Nenad Bijelic und Alain Schultz mit je zwei Treffern. Einmal erfolgreich war Abwehrchef Michael Winsauer.

Die Auslosung für die Cup-Achtelfinals vom 20./21. November findet am Sonntag abend statt. Ziehen die Freiämter nun das grosse Traumlos?