Rad

Küng im Gesamtklassement nach hinten gereicht

Stefan Küng wird im Gesamtklassement der Benelux-Rundfahrt zurückgereicht (Archiv)

Stefan Küng wird im Gesamtklassement der Benelux-Rundfahrt zurückgereicht (Archiv)

In der 6. und damit zweitletzten Etappe der Benelux-Rundfahrt verliert der Thurgauer Stefan Küng Zeit und fällt im Gesamtklassement weit zurück.

Küng, der vor dem 182 km langen Teilstück von Riemst nach Sittard-Geleen noch Gesamtdritter gewesen war, verlor 3:03 Minuten auf den österreichischen Tagessieger Gregor Mühlberger und nimmt die letzte Etappe vom Sonntag als Gesamt-36. in Angriff. Weiterhin an der Spitze der Gesamtwertung liegt der Slowene Matej Mohoric.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1