Snowboard

Iouri Podladtchikov verpasst Medaille

Iouri Podladtchikov zeigte erstmals einen Cab Double Cork 1440

Iouri Podladtchikov zeigte erstmals einen Cab Double Cork 1440

Iouri Podladtchikov muss sich in Tignes bei den europäischen X-Games mit Platz vier in der Superpipe bescheiden und verpasst eine Medaille.

Der russisch-schweizerische Snowboarder stürzte im Final. In der Qualifikation hatte sich der erste Halfpipe-Weltmeister beider Profitouren noch als Dritter klassiert. Bereits in der Hauptprobe überragte der Amerikaner Louie Vito.

Tignes (Fr). Europäische Winter-X-Games. Ski Freestyle. Superpipe. Frauen: 1. Kelly Clark (USA) 87,66. 2. Elena Hight (USA) 85,00. 3 Arielle Gold (USA) 83,00. - Keine Schweizerin am Start. Slopestyle. Frauen: 1. Kaya Turski (Ka) 93,33. 2. Tiril Sjastad Christiansen (No) 90,6. 3. Dara Howell (Ka) 88,33. - Männer: 1. McRae Williams (USA) 94,33. 2. Jossi Wells (Neus) 93,00. 3. Gus Kenworthy (USA) 92,00. - keine Schweizer am Start.

Snowboard. Superpipe. Männer: 1. Louie Vito (USA) 92,66. 2. Arthur Longo (Fr) 92,00. 3. Taku Hiraoka (Jap) 86,00. 4. Iouri Podladtchikov (Sz) 82,33.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1