Regio-Fussball Basel

2. LIGA: Erneuter Sieg für Concordia Basel gegen Old Boys

© CH Media

Concordia Basel reiht Sieg an Sieg: Gegen Old Boys hat das Team am Samstag bereits den neunten Sieg in Folge feiern können. Das Resultat lautete 3:1

Angelo Di Palma eröffnete in der 34. Minute das Skore, als er für Concordia Basel das 1:0 markierte. Manuel Alessio sorgte in der 60. Spielminute für den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Concordia Basel. Mit einem weiteren Tor sorgte Manuel Alessio in der 81. Minute für das 3:0 für Concordia Basel. In der 85. Minute sorgte Benjamin Niederberger noch für Resultatkosmetik für Old Boys. Er traf zum 1:3-Schlussstand.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Old Boys sah Luan Sparandeo Ferrer (19.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Mattia Durante (6.), Keven Perez Castillo (12.) und Arilon Gashi (25.). Bei Concordia Basel erhielten Seyfettin Kalayci (19.), Berat Karaca (20.) und Fernando Muelle Sanmartin (92.) eine gelbe Karte.

Dass Concordia Basel viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen neun Spielen hat Concordia Basel durchschnittlich 4.8 Treffer pro Partie erzielt. Das Team hat die beste Offensive der Gruppe. Die Defensive belegt Rang 1 mit durchschnittlich 1 zugelassenen Toren pro Spiel.

Concordia Basel bleibt Leader: Das Team hat nach neun Spielen 27 Punkte auf dem Konto. Concordia Basel feiert mit dem Sieg gegen Old Boys bereits den neunten Sieg der Saison. Das Team hat viermal zuhause und fünfmal auswärts gewonnen. Verloren hat das Team noch nie.

Concordia Basel spielt in der nächsten Partie daheim gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Pratteln (Rang 7). Die Partie findet am 18. Oktober statt (15.00 Uhr, Sportanlagen St. Jakob, Basel).

Nach der Niederlage büsst Old Boys einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit neun Punkten auf Rang 10. Old Boys hat bisher dreimal gewonnen und sechsmal verloren.

Old Boys spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Black Stars (Platz 13). Zu diesem Spiel kommt es am 18. Oktober (17.00 Uhr, Buschweilerhof, Basel).

Telegramm: BSC Old Boys - FC Concordia Basel 1:3 (0:1) - Schützenmatte, Basel – Tore: 34. Angelo Di Palma 0:1. 60. Manuel Alessio 0:2. 81. Manuel Alessio 0:3. 85. Benjamin Niederberger 1:3. – Old Boys: Rothen David, Durante Mattia, Sparandeo Ferrer Luan, Jenni Diego, Gashi Arilon, Niederberger Benjamin, Perez Castillo Keven, Setti Lies, Baumann Marco, Dizdarevic Amer, Ndiaye Abdou. – Concordia BS: Schüpbach Corsin, Furler Simon, Enderlin Nicolas, Mandal Marco, Vogel Dario, Validzic Mihael, Kalayci Seyfettin, Jenni Manuel, Akong Mbida Arthur Gaston, Alessio Manuel, Di Palma Angelo. – Verwarnungen: 6. Mattia Durante, 12. Keven Perez Castillo, 19. Seyfettin Kalayci, 20. Berat Karaca, 25. Arilon Gashi, 92. Fernando Muelle Sanmartin – Ausschluss: 19. Luan Sparandeo Ferrer.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 9 Spiele/27 Punkte (43:9). 2. FC Wallbach-Zeiningen 9/17 (23:21), 3. FC Birsfelden 9/16 (16:18), 4. SV Muttenz 9/16 (27:18), 5. FC Dardania 8/15 (20:19), 6. FC Reinach 8/14 (18:17), 7. FC Pratteln 9/13 (26:23), 8. AS Timau Basel 8/10 (17:13), 9. FC Möhlin-Riburg/ACLI 8/9 (15:20), 10. BSC Old Boys 9/9 (16:21), 11. FC Aesch 9/9 (12:21), 12. FC Gelterkinden 9/8 (9:17), 13. FC Black Stars 9/7 (19:26), 14. FC Laufen 9/5 (16:34).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 12:42 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1