2.-Liga-Fussball
Laufen sorgt bei Wallbach für Überraschung

Überraschender Sieg für Laufen: Das Team auf Tabellenrang 14 hat am Sonntag die deutlich besser klassierte Mannschaft von Wallbach (5. Rang) auswärts 2:0 geschlagen.

Merken
Drucken
Teilen
(chm)

Das 1:0 erzielte Silvan Tschan in der 30. Minute. Zum 2:0 traf Andreas Jeker in der 96. Minute.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Wallbach sah Pascal Stocker (29.) die gelb-rote Karte (23., 29.). Gelbe Karten sahen zudem Timo Kaufmann (56.) und Manuel Schärer (93.). Bei Laufen erhielten Gentonis Veseli (43.), Marc Birk (55.) und Flakron Abdullahu (92.) eine gelbe Karte.

Der Sieg ändert nichts daran, dass Laufen weiterhin am Tabellenende liegt. Mit neun Punkten liegt das Team auf Rang 14. Laufen hat bisher zweimal gewonnen, sechsmal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Für Laufen geht es daheim gegen FC Möhlin-Riburg/ACLI (Platz 9) weiter. Diese Begegnung findet am 19. Juni statt (18.00 Uhr, Im Nau, Laufen).

Nach der Niederlage büsst Wallbach einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 17 Punkten auf Rang 6. Wallbach hat bisher fünfmal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Wallbach daheim mit BSC Old Boys (Platz 13) auf ein schlechterklassiertes Team. Zu diesem Spiel kommt es am 19. Juni (18.00 Uhr, Buhnacker, Wallbach).

Telegramm: FC Wallbach-Zeiningen - FC Laufen 0:2 (0:1) - Buhnacker, Wallbach – Tore: 30. Silvan Tschan 0:1. 96. Andreas Jeker 0:2. – Wallbach: Nico Autino, Simon Jegge, Timo Kaufmann, Manuel Schärer, Pascal Stocker, Sylvain Steck, Pascal Hasler, Yannik Hunkeler, Roberto Rochelin, Dario Guarda, Sebastian Leiggener. – Laufen: Sascha Iten, Silvan Tschan, Marco Kofmehl, Simon Steiner, Gentonis Veseli, Jan Ganster, Marc Birk, Flakron Abdullahu, Jannik Stöckli, Enis Bufaj, Philipp Schmidlin. – Verwarnungen: 23. Pascal Stocker, 43. Gentonis Veseli, 55. Marc Birk, 56. Timo Kaufmann, 92. Flakron Abdullahu, 93. Manuel Schärer – Ausschluss: 29. Pascal Stocker.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 24 Spiele/33 Punkte (49:9). 2. SV Muttenz 24/19 (32:26), 3. FC Dardania 23/18 (25:24), 4. FC Birsfelden 24/18 (19:21), 5. FC Reinach 24/17 (27:25), 6. FC Wallbach-Zeiningen 24/17 (24:28), 7. FC Pratteln 24/16 (27:24), 8. FC Aesch 24/15 (21:23), 9. FC Möhlin-Riburg/ACLI 24/13 (27:32), 10. FC Gelterkinden 24/12 (14:18), 11. AS Timau Basel 23/10 (19:25), 12. FC Black Stars 24/10 (23:28), 13. BSC Old Boys 24/10 (17:25), 14. FC Laufen 24/9 (18:34).

Mehr Details zum Spiel und zur 2. Liga finden Sie auf der Website des FVNWS.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 14.06.2021 08:28 Uhr.