Regio-Fussball Basel

2. LIGA: Manuel Alessio führt Concordia Basel mit sechs Toren zum Sieg gegen Laufen

© CH Media

Concordia Basel reiht Sieg an Sieg: Gegen Laufen hat das Team am Sonntag bereits den fünften Sieg in Folge feiern können. Das Resultat lautete 9:1

Auf dem Weg zum ungefährdeten Sieg erzielte Concordia Basel vier seiner Tore in den ersten 45 Minuten, fünf kamen in der zweiten Halbzeit dazu. Laufen war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 57. Minute zum zwischenzeitlichen 1:7.

Matchwinner für Concordia Basel war Manuel Alessio, der gleich sechsmal traf. Die weiteren Torschützen für Concordia Basel waren: Emre Findik (2 Treffer) und Arthur Gaston Akong Mbida (1 Treffe.) einziger Torschütze für Laufen war: Jan Ganster (1 Treffer).

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Laufen erhielten Lars Kölliker (26.) und Lendrit Iberdemaj (35.) eine gelbe Karte. Keine einzige Karte erhielt Concordia Basel.

Concordia Basel spielte in der Abwehr bisher immer grundsolide: Durchschnittlich lässt das Team nur 0.4 Treffer zu pro Spiel. Statistisch gesehen hat das Team sogar die beste Defensive der Gruppe. Der Sturm belegt mit 25 geschossenen Toren Rang 1.

Die Abwehr von Laufen kassiert nicht selten viele Gegentore. Das Team kassiert im Schnitt 4.2 Tore pro Partie (Rang 14).

Concordia Basel bleibt Leader: Nach fünf Spielen hat das Team 15 Punkte. Concordia Basel feiert mit dem Sieg gegen Laufen bereits den fünften Sieg der Saison. Das Team hat zweimal zuhause und dreimal auswärts gewonnen. Verloren hat das Team noch nie.

Concordia Basel spielt in der nächsten Partie zuhause gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Black Stars (Rang 10). Das Spiel findet am 20. September statt (15.00 Uhr, Sportanlagen St. Jakob, Basel).

Laufen verharrt nach der Niederlage auf dem 14. Und damit letzten Platz. Für Laufen ist es bereits die dritte Niederlage der laufenden Saison. Zwei Spiele von Laufen gingen unentschieden aus.

Mit dem achtplatzierten FC Reinach kriegt es Laufen als nächstes daheim mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Diese Begegnung findet am 19. September statt (17.00 Uhr, Im Nau, Laufen).

Telegramm: FC Concordia Basel - FC Laufen 9:1 (4:0) - Sportanlagen St. Jakob, Basel – Tore: 13. Manuel Alessio 1:0. 14. Manuel Alessio 2:0. 19. Manuel Alessio 3:0. 37. Manuel Alessio (Penalty) 4:0.49. Manuel Alessio 5:0. 50. Emre Findik 6:0. 52. Emre Findik 7:0. 57. Jan Ganster 7:1. 60. Arthur Gaston Akong Mbida 8:1. 77. Manuel Alessio 9:1. – Concordia BS: Schüpbach Corsin, Mandal Marco, Enderlin Nicolas, Faria Carvalho Jorge Diogo, Muelle Sanmartin Fernando, Karaca Berat, Jenni Manuel, Validzic Mihael, Akong Mbida Arthur Gaston, Alessio Manuel, Hodzic Haris. – Laufen: Iten Sascha, Büttler Florian, Steiner Simon, Iberdemaj Lendrit, Veseli Gentonis, Abdullahu Flakron, Schmidlin Philipp, Doppler Michel, Baleno Martin, Kölliker Lars, Ganster Jan. – Verwarnungen: 26. Lars Kölliker, 35. Lendrit Iberdemaj.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 5 Spiele/15 Punkte (25:2). 2. FC Wallbach-Zeiningen 5/13 (16:11), 3. FC Dardania 5/9 (14:15), 4. FC Birsfelden 5/9 (8:9), 5. FC Möhlin-Riburg/ACLI 5/9 (13:10), 6. AS Timau Basel 5/7 (11:9), 7. SV Muttenz 5/7 (13:14), 8. FC Reinach 5/7 (10:13), 9. BSC Old Boys 5/6 (8:9), 10. FC Black Stars 5/4 (12:13), 11. FC Gelterkinden 5/4 (4:8), 12. FC Pratteln 5/4 (17:17), 13. FC Aesch 5/4 (6:14), 14. FC Laufen 5/2 (8:21).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 13.09.2020 21:53 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1