Regio-Fussball Basel

2. LIGA: Manuel Alessio führt Concordia Basel mit vier Toren zum Sieg gegen Timau Basel

© CH Media

Concordia Basel reiht Sieg an Sieg: Gegen Timau Basel hat das Team am Samstag bereits den elften Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 5:0

In der 5. Minute gelang Manuel Alessio der Führungstreffer zum 1:0 für Concordia Basel. Den Zwei-Tore-Vorsprung (2:0) für Concordia Basel stellte Marco Mandal in Minute 21 her. Manuel Alessio baute in der 41. Minute die Führung für Concordia Basel weiter aus (3:0).

Manuel Alessio war es auch, der in der 71. Minute Concordia Basel weiter in Führung brachte. Sein dritter Treffer in Folge bedeutete das 4:0. Es war ein Elfmeter. Der gleiche Manuel Alessio war auch für das 5:0 Concordia Basel verantwortlich.

Bei Concordia Basel sah Akong Mbida Arthur Gaston (80.) die rote Karte. Gelb erhielt Akong Mbida Arthur Gaston (66.). Gelbe Karten gab es bei Timau Basel für Loris Sellaro (42.), Loan Boumelaha (48.) und Mino Montalto (77.).

Dass Concordia Basel viele Tore schiesst, kommt häufig vor. In seinen elf Spielen hat Concordia Basel durchschnittlich 4.5 Treffer pro Partie erzielt. Das Team hat die beste Offensive der Gruppe. Die Defensive belegt Rang 1 mit durchschnittlich 0.8 zugelassenen Toren pro Spiel.

Concordia Basel verteidigt mit dem Sieg seine Tabellenführung. Die Mannschaft steht nach elf Spielen bei 33 Punkten. Concordia Basel hat bisher immer gewonnen, nämlich elfmal.

Für Concordia Basel geht es in einem Heimspiel gegen FC Reinach (Platz 4) weiter. Das Spiel findet am 1. November statt (15.00 Uhr, Sportanlagen St. Jakob, Basel).

Für Timau Basel hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 11. Für Timau Basel war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Timau Basel trifft im nächsten Spiel in einem Auswärtsspiel auf FC Black Stars (Platz 12). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 31. Oktober statt (18.00 Uhr, Buschweilerhof, Basel).

Telegramm: AS Timau Basel - FC Concordia Basel 0:5 (0:3) - Rankhof, Basel – Tore: 5. Manuel Alessio 0:1. 21. Marco Mandal 0:2. 41. Manuel Alessio 0:3. 71. Manuel Alessio (Penalty) 0:4.83. Manuel Alessio 0:5. – Timau Basel: Brito Neto Andre Joaquim, Atanasovski Daniel, Mulabdic Omar, Boumelaha Loan, Seminara Domenico, Setti Ahmed, Benoit Ferreira Efraim, Rodrigues Pimenta Andre, Sellaro Danilo, Sellaro Loris, Aluisi Marco. – Concordia BS: Schüpbach Corsin, Ryf Mischa, Muelle Sanmartin Fernando, Enderlin Nicolas, Mandal Marco, Vogel Dario, Validzic Mihael, Karaca Berat, Jenni Manuel, Kalayci Seyfettin, Alessio Manuel. – Verwarnungen: 42. Loris Sellaro, 48. Loan Boumelaha, 66. Akong Mbida Arthur Gaston, 77. Mino Montalto – Ausschluss: 80. Akong Mbida Arthur Gaston.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 11 Spiele/33 Punkte (49:9). 2. SV Muttenz 11/19 (32:26), 3. FC Dardania 10/18 (25:24), 4. FC Reinach 10/17 (27:23), 5. FC Wallbach-Zeiningen 10/17 (24:26), 6. FC Birsfelden 10/17 (16:18), 7. FC Pratteln 11/16 (27:24), 8. FC Aesch 10/12 (19:23), 9. FC Möhlin-Riburg/ACLI 10/12 (24:29), 10. FC Gelterkinden 11/12 (14:18), 11. AS Timau Basel 10/10 (19:25), 12. FC Black Stars 11/10 (23:28), 13. BSC Old Boys 11/10 (17:25), 14. FC Laufen 10/6 (16:34).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 20:57 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1