Regio-Fussball Basel

2. LIGA: Manuel Alessio schiesst Concordia Basel mit vier Treffern zum Sieg gegen Aesch

© CH Media

Concordia BS setzt seine Siegesserie auch gegen Aesch fort. Das 4:0 auswärts bedeutet bereits den vierten Vollerfolg in Serie.

Manuel Alessio brachte Concordia Basel 1:0 in Führung (28. Minute). Der gleiche Manuel Alessio war in der 46. Minute auch für das 2:0 verantwortlich. Der gleiche Manuel Alessio war auch für das 3:0 verantwortlich. Der gleiche Manuel Alessio war auch für das 4:0 verantwortlich.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Aesch für Bojan Lukic (50.), Fatlind Rexhaj (62.) und Arianit Tasholli (64.). Für Concordia Basel gab es keine Karte.

Mit einem Tore-Schnitt von 4 Toren pro Spiel ist Concordia Basel bekannt für eine starke Offensive. Das Team hat die beste Offensive der Gruppe. Die Abwehr belegt Rang 1 mit durchschnittlich 0.2 zugelassenen Toren pro Spiel.

Zahlreiche Gegentore sind für Aesch ein relativ häufiges Phänomen. Im Schnitt lässt das Team 3 Tore pro Spiel zu. Das ist die Bilanz nach vier Spielen, in denen die Defensive 12 Tore hinnehmen musste (Rang 10).

In der Tabelle liegt Concordia Basel weiterhin auf Rang 1. Das Team hat zwölf Punkte. Concordia Basel hat bisher immer gewonnen, nämlich viermal.

Concordia BS spielt in der nächsten Partie in einem Heimspiel gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Laufen (Rang 11). Diese Begegnung findet am 13. September statt (15.00 Uhr, Sportanlagen St. Jakob, Basel).

Aesch liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 10. Das Team hat drei Punkte. Für Aesch war es bereits die dritte Niederlage in Serie. Zweimal verlor Aesch zuhause und einmal auswärts.

Aesch spielt zum nächsten Mal auf fremdem Terrain gegen FC Black Stars (Platz 14). Diese Begegnung findet am 12. September statt (19.00 Uhr, Buschweilerhof, Basel).

Telegramm: FC Aesch - FC Concordia Basel 0:4 (0:1) - Löhrenacker, Aesch – Tore: 28. Manuel Alessio 0:1. 46. Manuel Alessio 0:2. 68. Manuel Alessio 0:3. 81. Manuel Alessio 0:4. – Aesch: Lazic Srdan, Durante Fabiano Cosimo, Oehler Patrick, Pavkovic Aleksandar, Lukic Bojan, Fernandez Ruben, Tasholli Arianit, Limardi Fabio, Ferrari Danilo, Basha Edon, Talic Armin. – Concordia BS: Schüpbach Corsin, Mandal Marco, Enderlin Nicolas, Faria Carvalho Jorge Diogo, Muelle Sanmartin Fernando, Validzic Mihael, Findik Emre, Kalayci Seyfettin, Kang Landry Meh, Alessio Manuel, Hodzic Haris. – Verwarnungen: 50. Bojan Lukic, 62. Fatlind Rexhaj, 64. Arianit Tasholli.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 4 Spiele/12 Punkte (16:1). 2. FC Wallbach-Zeiningen 4/10 (12:9), 3. AS Timau Basel 4/7 (10:7), 4. FC Möhlin-Riburg/ACLI 3/6 (8:4), 5. FC Dardania 3/6 (10:8), 6. FC Birsfelden 4/6 (7:9), 7. SV Muttenz 3/4 (6:6), 8. FC Gelterkinden 3/4 (1:2), 9. FC Reinach 3/4 (7:7), 10. FC Aesch 4/3 (4:12), 11. FC Laufen 4/2 (7:12), 12. FC Pratteln 2/1 (6:7), 13. BSC Old Boys 2/0 (2:6), 14. FC Black Stars 3/0 (4:10).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 06.09.2020 09:11 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1