Regio-Fussball Basel

2. LIGA: Muttenz gewinnt deutlich gegen Birsfelden

© CH Media

Muttenz behielt im Spiel gegen Birsfelden am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 7:1.

In der zweiten Halbzeit erzielte Muttenz über die Hälfte seiner Treffer, nämlich deren fünf. Zur Halbzeitpause war das Team 2:0 in Führung gelegen. Birsfelden war ein einziges Tor vergönnt, nämlich in der 79. Minute zum zwischenzeitlichen 1:7.

Die Torschützen für Muttenz waren: Valdrin Salihu (2 Treffer), Patrick Moren (2 Treffer), Bedran Bostan (1 Treffer), Arlind Alioski (1 Treffer) und Adriano Ferreira (1 Treffer). Einziger Torschütze für Birsfelden war: Sinan Durmaz (1 Treffer).

Bei Birsfelden sah Albnor Demhasaj (57.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Ruben Antonio Flores Mora (26.) und Artan Shillova (32.). Gelbe Karten gab es bei Muttenz für Adriano Ferreira (32.) und Maurice Kamber (50.).

In seiner Gruppe hat Muttenz den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Das Team schiesst im Schnitt 3 Tore pro Partie.

Muttenz machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 16 Punkten auf Rang 4. Muttenz hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Muttenz spielt zum nächsten Mal auswärts gegen FC Möhlin-Riburg/ACLI (Platz 9). Diese Begegnung findet am 18. Oktober statt (13.00 Uhr, Sportzentrum Steinli, Möhlin).

Nach der Niederlage büsst Birsfelden einen Platz in der Tabelle ein. Neu steht das Team mit 16 Punkten auf Rang 3. Birsfelden hat bisher fünfmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Als nächstes trifft Birsfelden auf fremdem Terrain mit FC Laufen (Platz 14) auf ein schlechterklassiertes Team. Zu diesem Spiel kommt es am 17. Oktober (17.00 Uhr, Im Nau, Laufen).

Telegramm: SV Muttenz - FC Birsfelden 7:1 (2:0) - Sportplatz Margelacker, Muttenz – Tore: 14. Adriano Ferreira 1:0. 15. Patrick Moren 2:0. 50. Valdrin Salihu (Penalty) 3:0.56. Bedran Bostan 4:0. 66. Patrick Moren 5:0. 71. Valdrin Salihu (Penalty) 6:0.75. Arlind Alioski (Penalty) 7:0.79. Sinan Durmaz 7:1. – Muttenz: Sahin Emre, Ferreira Adriano, Morger Lukas, Bai Nicolas, Bostan Bedran, Alioski Arlind, Vögtlin Nicolas, Moren Patrick, Kamber Maurice, Uhler Raphael, Salihu Valdrin. – Birsfelden: Jusaj Kushtrim, Simal Paulos Fabio, Dünki Simon, Demhasaj Albnor, Erhard Jann, Kuyucuoglu Gürkan, Günes Ozan, Kern Mauro, Shillova Artan, Flores Mora Ruben Antonio, Gomes Deny. – Verwarnungen: 26. Ruben Antonio Flores Mora, 32. Adriano Ferreira, 32. Artan Shillova, 50. Maurice Kamber – Ausschluss: 57. Albnor Demhasaj.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 9 Spiele/27 Punkte (43:9). 2. FC Wallbach-Zeiningen 9/17 (23:21), 3. FC Birsfelden 9/16 (16:18), 4. SV Muttenz 9/16 (27:18), 5. FC Dardania 8/15 (20:19), 6. FC Reinach 8/14 (18:17), 7. FC Pratteln 9/13 (26:23), 8. AS Timau Basel 8/10 (17:13), 9. FC Möhlin-Riburg/ACLI 8/9 (15:20), 10. BSC Old Boys 9/9 (16:21), 11. FC Aesch 9/9 (12:21), 12. FC Gelterkinden 9/8 (9:17), 13. FC Black Stars 9/7 (19:26), 14. FC Laufen 9/5 (16:34).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 00:03 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1