Regio-Fussball Basel

2. LIGA: Muttenz holt sich drei Punkte gegen Dardania

© CH Media

Muttenz behielt im Spiel gegen Dardania am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 3:1.

Ardit Osmani eröffnete in der 17. Minute das Skore, als er für Dardania das 1:0 markierte. Zum Ausgleich für Muttenz traf Patrick Moren in der 56. Minute. In der 57. Minute war es erneut Patrick Moren, der Muttenz mit seinem Tor 2:1 in Führung brachte. Das letzte Tor der Partie fiel in der 93. Minute, als Maurice Kamber die Führung für Muttenz auf 3:1 erhöhte.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Fünf gelbe Karten zeigte der Schiedsrichter Spielern von Dardania. Eine Verwarnung gab es für Muttenz, nämlich für Nicola Zogg (58.).

Die Offensive von Muttenz hat bislang häufig überzeugt: In elf Spielen hat sie total 32 Tore erzielt, was einem Schnitt von 2.9 Toren pro Partie entspricht. Das Team hat die zweitbeste Offensive der Gruppe. Die Abwehr belegt Rang 8 mit durchschnittlich 2.4 zugelassenen Toren pro Spiel.

Muttenz machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um vier Plätze und liegt neu mit 19 Punkten auf Rang 2. Muttenz hat bisher sechsmal gewonnen, viermal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Muttenz spielt in der nächsten Partie auf fremdem Terrain gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Aesch (Rang 8). Das Spiel findet am 31. Oktober statt (17.00 Uhr, Löhrenacker, Aesch).

Mit der Niederlage rückt Dardania in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit 18 Punkten neu Platz 3. Dardania hat bisher sechsmal gewonnen und viermal verloren.

Dardania spielt zum nächsten Mal daheim gegen FC Birsfelden (Platz 6). Zu diesem Spiel kommt es am 1. November (15.00 Uhr, Rankhof, Basel).

Telegramm: SV Muttenz - FC Dardania 3:1 (0:1) - Sportplatz Margelacker, Muttenz – Tore: 17. Ardit Osmani 0:1. 56. Patrick Moren 1:1. 57. Patrick Moren 2:1. 93. Maurice Kamber 3:1. – Muttenz: Riechsteiner Joel, Zogg Nicola, Vögtlin Nicolas, Spreiter Janic, Minnig Loris, Pala Alperen, Uhler Raphael, Moren Patrick, Kamber Maurice, Hossli Philipp, Salihu Valdrin. – Dardania: Sadiku Skenderbe, Hylaj Vilson, Mulaj Edon, Limanaj Loic, Shaqiri Erdin, Hylaj Valdet, Beqiri Euron, Saljihu Bajram, Ademaj Egzon, Osmani Ardit, Osmani Altin. – Verwarnungen: 51. Bajram Saljihu, 55. Edon Mulaj, 57. Euron Beqiri, 58. Nicola Zogg, 58. Loic Limanaj, 83. Isa Mulaj.

Tabelle: 1. FC Concordia Basel 11 Spiele/33 Punkte (49:9). 2. SV Muttenz 11/19 (32:26), 3. FC Dardania 10/18 (25:24), 4. FC Reinach 10/17 (27:23), 5. FC Wallbach-Zeiningen 10/17 (24:26), 6. FC Birsfelden 10/17 (16:18), 7. FC Pratteln 11/16 (27:24), 8. FC Aesch 10/12 (19:23), 9. FC Möhlin-Riburg/ACLI 10/12 (24:29), 10. FC Gelterkinden 11/12 (14:18), 11. AS Timau Basel 10/10 (19:25), 12. FC Black Stars 11/10 (23:28), 13. BSC Old Boys 11/10 (17:25), 14. FC Laufen 10/6 (16:34).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 21:51 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1