Regio-Fussball Basel

3. LIGA, GRUPPE 1: Binningen siegt auch im zweiten Spiel, zweite Niederlage für Aesch – Drei Treffer für Ugur Tinas

Binningen siegt auswärts 5:2 gegen Aesch im zweiten Spiel der Saison.

Schon früh setzte Binningen dem Spiel den Stempel auf. Das erste Tor fiel in der 5. Minute, bis zum Halbzeitpfiff stand es bereits 4:1 für den späteren Sieger. In der zweiten Halbzeit erhöhte Binningen noch auf 5:2. Aesch waren zwei Tore vergönnt, nämlich zum 1:1 (8. Minute) und zum 2:4 (74. Minute).

Matchwinner für Binningen war Ugur Tinas, der gleich dreimal traf. Getroffen hat zudem Luca Yildiz (1 Tore). Ein Tor für Binningen war ein Eigentor des Gegners. Die Torschützen für Aesch waren: Tobias Schnell und Robin Hoda.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Aesch erhielten Robin Schaub (16.) und Beat Spinnler (75.) eine gelbe Karte. Binningen behielt eine reine Weste: Es gab keine einzige Karte gegen das Team.

In der Tabelle steht Binningen nach dem zweiten Spiel auf Rang 2 (sechs Punkte). Für Binningen geht es daheim gegen FC Schwarz-Weiss a weiter. Diese Begegnung findet am 5. September statt (18.15 Uhr, Spiegelfeld, Binningen).

Aesch liegt nach Spiel 2 mit null Punkten auf Rang 14. Das nächste Spiel trägt Aesch in einem Auswärtsspiel gegen das stark gestartete Team FC Lausen 72 aus. Zu diesem Spiel kommt es am 5. September (17.00 Uhr, Bifang, Lausen).

Telegramm: FC Aesch - SC Binningen 2:5 (1:4) - Löhrenacker, Aesch – Tore: 5. Eigentor (Damnjan Damnjanovic) 0:1.8. Robin Hoda 1:1. 20. Ugur Tinas 1:2. 32. Ugur Tinas 1:3. 44. Ugur Tinas 1:4. 74. Tobias Schnell 2:4. 82. Luca Yildiz 2:5. – Aesch: Damnjanovic Damnjan, Bitto Nico, Ritschard Marc Luca, Spinnler Beat, Gempeler Stefan, Schnell Tobias, Volpe Sascha, Schaub Robin, Plozza Mirco, Fruncillo Nico, Hoda Robin. – Binningen: Meier Sandro, Chamorro Rivera Esteve, Baumgartner Silvio, Selmani Valtrim, Dauti Betim, Dauti Bardh, Babatongüz Mehmet, Szelagowicz Karol, Yildiz Luca, Dauti Fitim, Tinas Ugur. – Verwarnungen: 16. Robin Schaub, 75. Beat Spinnler.

Tabelle: 1. SV Sissach 2 Spiele/6 Punkte (6:2). 2. SC Binningen 2/6 (12:6), 3. FC Lausen 72 2/6 (6:3), 4. FC Rheinfelden 2/4 (8:3), 5. FC Schwarz-Weiss a 2/4 (9:5), 6. FC Breitenbach 2/4 (10:5), 7. FC Gelterkinden 2/3 (4:4), 8. FC Stein 2/2 (6:6), 9. NK Posavina 2/1 (2:4), 10. US Olympia 1963 1/0 (0:2), 11. SC Dornach 1/0 (1:3), 12. FC Liestal 2/0 (3:12), 13. FC Arlesheim 2/0 (6:10), 14. FC Aesch 2/0 (2:10).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur Liga finden Sie auf der Seite des FVNWS.

Meistgesehen

Artboard 1