Regio-Fussball Basel

3. LIGA, GRUPPE 1: Dornach verliert gegen Seriensieger Breitenbach

© CH Media

Breitenbach reiht Sieg an Sieg: Gegen Dornach hat das Team am Samstag bereits den dritten Sieg in Serie feiern können. Das Resultat lautete 3:1

Dornach ging zunächst in der 11. Minute in Führung, als Philipp Borer zum 1:0 traf. In der 48. Minute gelang Breitenbach jedoch durch Adrian Altermatt der Ausgleich. Ramon Trösch brachte Breitenbach 2:1 in Führung (90. Minute). Mit dem 3:1 für Breitenbach schoss Lukas Wyss das letzte Tor der Partie.

Gelbe Karten gab es bei Breitenbach für Fesnik Jashari (35.), Valmir Rexhepi (58.) und Sebastian Jermann (67.). Bei Dornach erhielten Yosef Amir (3.) und Mergim Bajraktari (9.) eine gelbe Karte.

Die Offensive von Breitenbach hat ihre Qualitäten schon häufiger unter Beweis gestellt. Im Schnitt trifft sie 2.7 Mal pro Spiel. Statistisch gesehen hat das Team die sechstbeste Offensive der Gruppe. Die Verteidigung belegt Rang 6 mit durchschnittlich 2.2 zugelassenen Toren pro Spiel.

Die Abwehr von Dornach kassiert nicht selten viele Gegentore. Das Team kassiert im Schnitt 3.3 Tore pro Partie (Rang 11).

Breitenbach machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit 14 Punkten auf Rang 8. Breitenbach hat bisher viermal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Breitenbach spielt zum nächsten Mal in einem Auswärtsspiel gegen FC Arlesheim (Platz 12). Diese Begegnung findet am Mittwoch (28. Oktober) statt (20.30 Uhr, In den Widen, Arlesheim).

Für Dornach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit sechs Punkten auf Rang 13. Dornach hat bisher zweimal gewonnen und achtmal verloren.

Mit dem siebtplatzierten FC Liestal kriegt es Dornach als nächstes in einem Heimspiel mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Das Spiel findet am Mittwoch (28. Oktober) statt (20.00 Uhr, Sportanlage Gigersloch, Dornach).

Telegramm: FC Breitenbach - SC Dornach 3:1 (0:1) - Sportanlage Grien, Breitenbach – Tore: 11. Philipp Borer 0:1. 48. Adrian Altermatt 1:1. 90. Ramon Trösch 2:1. 95. Lukas Wyss 3:1. – Breitenbach: Shala Fitim, Liechty Stefan, Krug Michael, Huber Luca, Merckx Aurelian, Walliser Silvan, Rexhepi Valmir, Von Euw Samuel, Krasniqi Edison, Jashari Fesnik, Altermatt Adrian. – Dornach: Kaufmann Timon, Juseni Besar, Fahdy Abd-Allah, Fiechter Daniel, Schröter Kilian, Berg Lukas, Amir Yosef, Bajraktari Mergim, Aebischer Jason, Borer Philipp, Altermatt Yannic. – Verwarnungen: 3. Yosef Amir, 9. Mergim Bajraktari, 35. Fesnik Jashari, 58. Valmir Rexhepi, 67. Sebastian Jermann.

Tabelle: 1. SV Sissach 10 Spiele/28 Punkte (35:15). 2. US Olympia 1963 10/23 (24:7), 3. FC Stein 10/19 (39:21), 4. FC Lausen 72 10/16 (26:22), 5. FC Rheinfelden 10/16 (28:21), 6. SC Binningen 10/16 (33:26), 7. FC Liestal 10/15 (27:30), 8. FC Breitenbach 10/14 (27:22), 9. FC Gelterkinden 10/13 (15:28), 10. FC Schwarz-Weiss a 9/12 (24:19), 11. NK Posavina 10/7 (19:37), 12. FC Arlesheim 9/6 (25:34), 13. SC Dornach 10/6 (16:33), 14. FC Aesch 10/4 (19:42).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.10.2020 22:44 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1