Regio-Fussball Basel

3. LIGA, GRUPPE 2: Auswärtssieg für Rossoneri gegen Reinach – Siegtreffer durch Cihad Kahraman

© CH Media

Rossoneri gewinnt am Samstag auswärts gegen Reinach 1:0.

Es sollte bis in die Schlussphase dauern, ehe Rossoneri das einzige Tor der Partie gelang. In der 80. Minute schoss Cihad Kahraman das 1:0.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Rossoneri sah Radovan Colovic (91.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Davide Branca (42.), Shahir Hashem (53.) und Davide Quaranta (70.). Bei Reinach erhielten Gianni Rocco (30.), Jan Glasstetter (82.) und Sandro Menegola (96.) eine gelbe Karte.

Rossoneri machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit neun Punkten auf Rang 5. Rossoneri hat bisher dreimal gewonnen und zweimal verloren. Rossoneri konnte zudem seinen ersten Heimsieg feiern.

Rossoneri spielt in der nächsten Partie daheim gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Türkgücü Basel (Rang 14). Die Partie findet am 27. September statt (15.00 Uhr, Bifang, Lausen).

In der Tabelle verliert Reinach Plätze und zwar von Rang 5 auf 6. Das Team hat sieben Punkte. Reinach hat bisher zweimal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt. Reinach verlor zudem erstmals zuhause.

Für Reinach geht es zuhause gegen SV Muttenz (Platz 8) weiter. Die Partie findet am 26. September statt (17.00 Uhr, Fiechten, Reinach).

Telegramm: FC Reinach - AC Rossoneri 0:1 (0:0) - Fiechten, Reinach – Tor: 80. Cihad Kahraman 0:1. – Reinach: Meier Kevin, Rocco Gianni, Miletic Andreja, Mutz Tobias, Menegola Sandro, Schär Raphael, Somma Emanuele, Simonato Elias, Schürch Lorenz, Kraft Pascal, Herr Yannick. – Rossoneri: Savic Steven, Colangelo Giuseppe, Quaranta Davide, Ledda Gavino, Rügge Marc, Andreano Francesco, Tettey David, Hashem Shahir, Branca Davide, Lukic Jelenko, Stasi Leandro. – Verwarnungen: 30. Gianni Rocco, 42. Davide Branca, 53. Shahir Hashem, 70. Davide Quaranta, 82. Jan Glasstetter, 96. Sandro Menegola – Ausschluss: 91. Radovan Colovic.

Tabelle: 1. FC Oberwil 5 Spiele/12 Punkte (14:7). 2. FC Amicitia Riehen 4/10 (15:4), 3. FC Therwil 4/10 (16:6), 4. SC Münchenstein 5/10 (10:6), 5. AC Rossoneri 5/9 (10:13), 6. FC Reinach 4/7 (6:5), 7. BCO Alemannia Basel 4/7 (14:12), 8. SV Muttenz 5/7 (14:12), 9. FC Münchenstein 5/5 (7:11), 10. FC Schwarz-Weiss b 5/4 (12:13), 11. FC Allschwil 3/3 (7:10), 12. FC Concordia Basel 5/3 (4:11), 13. FC Oberdorf 5/2 (6:10), 14. FC Türkgücü Basel 5/1 (10:25).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 20.09.2020 05:41 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des FVNWS.

Meistgesehen

Artboard 1